Abenteuerspielplatz am Brunnenhof e. V. - Am Brunnenhof 14 - 22767 Hamburg - Tel: 040 / 310 611 - E-Mail: asp-am-brunnenhof@web.de

2001

Der Baui kooperiert mit zahlreichen Organisationen, Initiativen und Vereinen im Viertel und darüber hinaus. Neben benachbarten Schulen sind das auch Sportvereine und andere Jugendeinrichtungen, so zum Beispiel das Nachbarschaftsheim am Silbersack oder die european playwork association (e.p.a.). Im e.p.a.-Kontext gibt es auch Kontakt zu Jugendinitiativen im Ausland.

Im Sommer sind Jugendliche aus Spanien, Portugal, England und Italien bei uns zu Gast. Zwei Wochen feiern wir eine internationale Jugendbegegnung, davon eine Woche in Scharbeutz an der Ostsee und eine bei uns auf Sankt Pauli. Der Höhepunkt ist ein großes Sommerfest auf dem Baui. Nicht zuletzt aufgrund der internationalen Beteiligung an einer großen Spielaktion ist das Fest ein voller Erfolg.

Anlässlich der Jugendbegegnung arbeiten wir 2001 auch erstmals mit einer Einrichtung von WOGE in Billstedt zusammen. In einem Jugendwohnhaus leben hier alleinstehende Minderjährige, darunter auch Geflüchtete aus aller Welt. Im Wechsel trifft sich die Jugendgruppe, die die Begegnung vorbereitet, auf dem Baui und in Billstedt. Bei der Begegnung selbst sind dann neben acht Baui-Jugendlichen auch sechs Jugendliche von WOGE dabei. Die gute Zusammenarbeit verspricht ein Erfolgsmodell auch für kommende Jahre zu werden.