Zum Inhalt springen

Der Baui sucht Hühnereltern!

„Wir sind immer noch im Sommerurlaub in Lüneburg, gack gack. Wir wollen gerne auf den Baui zurück. Das geht aber nur, wenn es in der Nachbarschaft Leute gibt, die mithelfen, sich an den Wochenenden und in den Ferien um uns zu kümmern…“

Also: Wer hat Lust, in die Hühnerpflege mit einzusteigen? Belohnung sind ein dankbares Federvieh und, wenn es welche gibt, frische Bio-Eier, direkt von der Erzeugerin.

Treffen für Interessent*innen:

Donnerstag, 27. Oktober, um 17:30 Uhr auf dem Baui

Unser Motto: Der Baui ist für alle da!

Vor allem aber sind wir da für die Kinder und Jugendlichen des Viertels, gleich welchen Alters oder welchen Geschlechts sie sind oder welche Nationalität oder Muttersprache sie haben. Aber auch Mütter und Väter sind bei uns willkommen.

Bei uns finden Kinder und Familien Rat und Hilfe, wir bieten Raum, um sich zu treffen, zum Klönschnack oder einfach nur zum "Abhängen".

Bei uns können Kinder...

 - mit anderen Kindern spielen und neue Spiele kennen lernen,

- mit Hammer, Säge und anderen Werkzeugen arbeiten,

- mit Wasser, Feuer und Erde umgehen,

- Hühner versorgen, gärtnern und ernten,

- Fahrräder bauen und reparieren,

- klettern, schwimmen, Fußball spielen und Sport treiben,

- basteln, töpfern, werken und malen,

- kochen und backen und mit uns zu Mittag essen,

- an den Ferienfreizeiten im Zelt und mit dem Kanu Abenteuer bestehen,

- bei internationalen Kinder- und Jugendbegegnungen neue Freundschaften schließen,

- lachen, weinen, streiten und sich wieder versöhnen.